Desaster & Diversity

Das Spiel gegen Paderborn werden wir wohl als Meilenstein betrachten dürfen. So wie bisher darf es nicht weitergehen. Nur wie, wo und durch wen jetzt die richtigen Weichen gestellt werden, vermag ich nicht zu beurteilen.

003

Dennoch gab es auch gute Aktionen anläßlich der internationalen FARE-Wochen:

  • Gemeinsam mit den Spielern kamen behinderte und nichtbehinderte Einlaufkindern uns setzten damit auch ein Zeichen gegen Behindetendiskriminierung und für Inklusion. (Bild wird nachgereicht)
  • In Kooperation mit der Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative „STAY“ konnte auf deren Situation im Rahmen der Initiative „Refugees welcome“ aufmerksam gemacht werden. Auch mit einem Transpi (Bild wird nachgreicht)
  • Ein bunte Kurve präsentierte sich zu beginn des Spieles. Initiiert und vorbereitet von Dissidenti Ultra wurde eine richtig bunte Kurve gezeigt. Klasse!

Und noch mehr Aktionen beim Spieltag beschreibt die Fortuna selbst.

002 004

Erwähnenswert und bemerkenswert sind noch die Reaktionen von Spielern und Kurve:

• Lumpi entschuldigt sich via Mikro, umgeben von den anderen niedergeschlagene Spielern per Mikro bei den Fans.

Von der Mittellinie!

Wo blieb die Courage bis in die Kurve zu kommen?

• Zuvor gab es statt eines Pfeifkonzertes und massenhafter Beschimpfungen einen Tsunami an Sarkasmus, Zynismus und Traumabewältigung. Die Kurve sang unter anderem zum Schluß:

🎶 Deutscher Meister wird nur die Fortuna, … 🎶
🎶 Europapokal, Europapokal, … 🎶
🎶 Niemand siegt in Düsseldorf, Düsseldorf, …. 🎶
🎶 Nach vorne, nach hinten, zur Seite, …🎶

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s