Feta accompli

Unsere Freunde vom #ITFC und Turnstile Blues beschäftigen sich am Beispiel eines Clubs in Griechenland mit Kapitalgesellschaften im Profifußball und der Macht in den Händen weniger.

Da denke ich mal wieder an ein bisher totgeschwiegenes Thema. Was mag uns bei Fortuna durch die nicht wirklich erkennbare Strategie von Vorstand und Aufsichtsrat noch drohen? Wir wissen es nicht.
Und kümmert sich einer unserer Fan-Dachverbände, also SCD 2003 und/oder AK Fanarbeit bereits um Aufklärung? Ich sehe und höre noch nichts davon.

Lassen wir Mitglieder uns also ausbooten bzw. gegenseitig auspielen wie beim HSV durch miese, aber legale Tricks, um die Mitglieder später machtlos in einem zur Makulatur geworden e.V. zurückzulassen?

Turnstile Blues

greek flagIn England and Wales, fan owned clubs have a successful model that they can be set up from, created by Supporters Direct. Elsewere in Europe, different rules apply. In Germany for example, every club, by law, has to be 51% owned by the supporters. In Greece, things are a little less orthodox. Stephen Skeet takes
a look at how fan ownership from one of Greece’s biggest clubs has come under the control of a media mogul.

In October last year, just 24 hours before their Europa League clash with Spurs, Panathinaikos F.C. parted company with their talismanic captain Kostas Katsouranis by mutual consent. Chairman Yiannis Alafouzos arrived at the training ground to break the news to the club’s shocked players with local media reporting Katsouranis’ poor attitude and negative influence in the changing room.

The fact that Katsouranis was the Greek vice-Captain and holder of 98 international caps made this…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.337 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s