Queer Football Fanclubs & Düssel-Cup in der Stadt

Am Wochenende  27. – 29. März 2015 – eine Woche vor Ostern – werden wir in der Sportstadt Düsseldorf eine Menge Menschen der LGBTTIQH (Lesbian Gay Bi Transgender Transsexual Untersexual Queer Hetero), kurz Queer-Community zu Gast haben!

Smash Homophobia

Smash Homophobia

Neben dem internationalen Multi-Sport-Turnier „Düssel-Cup“ bei dem sich ca. 1000 Menschen aus ganz Europa zusammen finden, um in 10 Sportarten um Tore, Punkte und Bestzeiten zu kämpfen, treffen wir, die Fußball-Fans aus den QFF-Clubs und QFF-Organisationen uns, um miteinander zu tagen und auszutauschen! 

Der XVI. Kongress der Queer-Football-Fanclubs wird einige grundlegende Entscheidungen beinhalten!
Bekannt ist ja, dass die Wahlen zum nächsten Sprecherrat stattfinden müssen und unser großartiger Pressesprecher und QSP-Käpt’n nicht mehr kandidieren wird. Deshalb ist ein Erscheinen möglichst vieler Delegierter aus den QFF-Fanklub von Nöten. Auch werden garantiert wieder wichtige Diskussionspunkte vom Nürnberg Treffen aufgegriffen und zur Abstimmung gestellt.

Das weitere Rahmenprogramm wird auch wieder angeboten und neben dem Come-together, Tagung, Party und den gemeinsamen Mahlzeiten auch ein wenig ’Freigang’ ermöglichen.
Exakte Fakten dazu geben wir ebenso selbstverständlich rechtzeitig bekannt!

Möglicherweise trifft sich am gleichen Wochenende eine Delegation der  European Gay & Lesbian Sport Federation – EGLSF – ebenfalls in unserer Stadt, so dass weitere Vernetzungen über den Fußball hinaus für die queere Community möglich sind.

Wir sind sicher, dass die ein und andere Begegnung, mögliche Empfänge und auch die große Sportlerparty Gelegenheit bieten werden, dass sich die Gäste aus den verschiedenen Bereichen munter miteinander vermischen werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s